Titel - Prof. Dr. Gabriele Straßburger

Prof. Dr. Gaby Straßburger

Akademische Forschung | Fellowships, Auszeichnungen und Stipendien | Vorträge vor akademischem Fachpublikum (Aktuelle Auswahl)


Akademische Forschung

09/2010 – 08/2011

 

externe Mitarbeiterin des Forschungsprojektes „Marriage Migration from Turkey to Germany – A Qualitative Longitudinal and Dyadic Perspective“ der Universität Siegen

03/2008 – 02/2011

 

externe Mitarbeiterin der Deutschlandstudie im Forschungsprojekt EDUMIGROM (Ethnic differences in education and diverging prospects for urban youth in an enlarged Europe) FP 7-SSH-2007-3.2-01: Youth and Social exclusion, Central European University Budapest / Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung [mehr...]

07/2001 - 10/2002

 

Wissenschaftliche Angestellte an der Universität Essen, Fachbereich Erziehungswissenschaften im Forschungsprojekt „Lebenssituation ausländischer Mädchen und junger Frauen sowie der jungen Aussiedlerinnen“ durchgeführt im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

04/2000 - 06/2001

 

Wissenschaftliche Angestellte am Europäischen Forum für Migrationsstudien (efms) in Bamberg zur Durchführung der Evaluationsstudie „Der Stand der Integration von Zuwanderern und Deutschen in Frankfurt am Main“ durchgeführt im Auftrag des Amtes für Multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) der Stadt Frankfurt am Main

08/1996 - 03/2000

 

Dissertationsprojekt an der Universität Osnabrück „Heiratsverhalten und Partnerwahl im Einwanderungskontext“ gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

05/1996 - 07/1996

 

Wissenschaftliche Angestellte am Zentrum für Türkeistudien in Essen

05/1994 - 04/1996

 

Wissenschaftliche Angestellte an der Universität Bamberg, Lehrstuhl für Türkische Sprache, Geschichte und Kultur im Forschungsprojekt „Die türkischen Kolonien in Bamberg und Colmar: ein deutsch - französischer Vergleich sozialer Netzwerke von Migranten im interkulturellen Kontext“ gefördert durch die Stiftung Volkswagenwerk

Fellowships, Auszeichnungen und Stipendien

02/2013

 

Twin-Fellowship am Hanse-Wissenschaftskolleg (mit Dr. Can M. Aybek), Delmenhorst

02/2002

 

Auszeichnung der Dissertation mit dem „Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien“ der Universität und Stadt Augsburg und des Forums Interkulturelles Leben und Lernen (FILL) e.V.

01/2000

 

Auszeichnung der Expertise für den Sechsten Familienbericht der Bundesregierung mit dem Forschungspreis „Migration und Integration“ des Europäischen Forums für Migrationsstudien (efms)

08/1996 - 07/1999

 

DFG-Promotionsstipendium für das Graduiertenkolleg „Migration im Modernen Europa“

01/1991 - 09/1991

 

DAAD-Stipendium für ein Auslandsstudium an der Hacettepe-Universität in Ankara, Fachbereich Sozialanthropologie

08/1989 - 10/1989 

 

ASA-Stipendium der Carl-Duisburg-Gesellschaft (CDG) für einen Forschungsaufenthalt in der Türkei

09/1989

 

DAAD-Sprachkursstipendium für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen in Ankara

Vorträge vor akademischem Fachpublikum (Aktuelle Auswahl)

19.12.2013

 

„Spracherwerb als Voraussetzung für Migration. Zu Risiken und Nebenwirkungen der aktuellen Regelung des Ehegattennachzugs“, Vortragsreihe „Migration und Integration: Zum Verhältnis zwischen Migration und Sprache aus soziologischer Sicht“, BASIB, Fulda.

8.5.2012

 

„Arranging Transnational Marriages and Modifications due to Spatial Distance, Visa Regulations, and New Information Technologies“, workshop „LIEN CONJUGAL ET MIGRATION À L’ÈRE DE LA MONDIALISATION“, Montreal

12.4.2012

 

„Heiratsmigration aus der Türkei nach Deutschland: Risiken und Handlungsstrategien transnationaler Paare“ (mit Can M. Aybek), Forschungskolloquium des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung, Wiesbaden

17.11.2011

 

„Spouse Selection and Marriage Processes in a Transnational Setting: Results from a Longitudinal Qualitative Study“ (mit Can M. Aybek), Workshop „Spatial Mobility, Family Lives and Living Arrangements“, IMISCOE Network/ MIGREMUS, Bremen

Zurück zum Anfang